Nausicaä aus dem Tal der Winde: Die drei vergessenen Spiele

Mit dem großen Erfolg des Animationsfilms Nausicaä aus dem Tal der Winde im Jahr 1984, gründete Hayao Miyazaki eines der renommiertesten Anime-Studios der Welt, dass berühmte Studio Ghibli. Auf der Basis des Films und des Mangas von Nausicaä entstanden drei Videospiele. Alle drei Spiele wurden von Technopolis Soft entwickelt und später auch durch Technopolis Soft in Zusammenarbeit mit Tokuma Shoten veröffentlicht. Nausicaä in the Nick of Time oder auch bekannt als Nausicaä’s Close Call erschien 1984 in Japan als ein Shoot’Em Up Videospiel für den NEC PC-6001. Ein weiteres Spiel erschien unter dem Namen Kaze no Tani no Nausicaä (Nausicaä Adventure Game) als Abenteuerspiel für den NEC PC-8801. Der dritte und bekannteste Spieltitel Wasure ji no Nausicaä Game (Nausicaä’s Forgotten Game) erschien für den MSX und wurde häufig irrtümlicherweise als Spiel bezeichnet in dem der Spieler Ohmu tötet. Was letztendlich auch das Ende der Videospiel-Adaptionen von Hayao Miyazaki Filmen signalisierte. Aufgrund der schrecklichen Umsetzung der Spiele erlaubte Miyazaki keine weiteren Videospiel-Anpassung auf der Basis seiner Filme.

Nausicaä in the Nick of Time – (NEC PC-6001)

Nausicaä in the Nick of Time ist ein Arcade Shoot’Em-Up Spiel bei dem der Spieler horizontal von links nach rechts das Gunship aus dem Animationsfilm steuert und Gegner abschießt. Ziel des Spiels ist es ein Baby-Ohmu zu retten.

Kaze no Tani no Nausicaä (Nausicaä Adventure Game) – (NEC PC-8801)

Im bezeichneten sogenannten Abenteuerspiel steuert der Spieler Nausicaä durch ein Labyrinth von Häusern in dem dieser diverse Gegenstände finden muss. Gegenstände wie ein Schwert, ein Schild, verschiedene Arten von Laub, ein kleines gelbes Haustier und Totenschädel. Letzteres führt zum Tod, wenn der Spieler drei davon einsammelt. Die Gegenstände erscheinen willkürlich und haben keine weitere Funktion außer im Inventar zu liegen. Nachdem der Spieler alle Gegenstände erfolgreich gefunden hat, kann dieser mit einem Flugzeug das Dorf verlassen. Danach steuert man nur noch ein Flugzeug und fliegt.

Wasure ji no Nausicaä Game (Nausicaä’s Forgotten Game) – (MSX)

Das vergessen Spiel! Wasure ji no Nausicaä Game ist ein weiteres Arcade Shoot’Em-Up Spiel in dem man sich noch stärker versucht hat an den Film zu orientieren. Der Spieler muss mit Blendgranaten wütende Ohmus besänftigen. Es gibt Dinge wie das Gunship und Skelette von den God-Warriors die aus dem Wald rausragen, sowie ein Tag/Nacht-Wechsel. Im Spiel selbst fliegt de Spieler das Gunship, tötet Feinde und landet zwischendurch immer wieder mit der Möwe um mit den Dörfern des Landes Pejites frieden zu schließen.

Amazon.de Schnäppchen des Tages


Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Kommentar verfassen

wpDiscuz
Die besten 50 Kinderbücher ausgesucht von Hayao Miyazaki

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 33 anderen Abonnenten an

Seite übersetzen