Studio Ghibli eröffnet 2020 ein Themenpark in der Präfektur Aichi

Studio Ghibli Mitgründer Toshio Suzuki und der Gouverneur von der Präfektur Aichi, Hideaki Ômura, teilten am Mittwoch auf einer Konferenz in Nagoya mit, dass auf dem Aichi Messegelände ein Studio Ghibli Themenpark eröffnen wird. Auf einem 200 Hektar großen Areal soll der Park entstehen und sich rund um den Ghibli Film “Mein Nachbar Totoro” drehen. Bekanntheit konnte zuletzt der Morikoro Park in Aichi durch die bereits berühmte lebensgroße Reproduktion des Hauses von Satsuki und Mei erlangen. Das Haus war auch schon im Jahr 2008 und 2015 ein Teil einer Studio Ghibli Ausstellung.

Soweit bekannt, wird Studio Ghibli und eine Betreibergesellschaft der Präfektur Aichi, den Themenpark finanzieren und für verantwortlich sein. Für den Freizeitpark sind keine spezifischen Attraktionen und Spielgeräte geplant, zum Beispiel wie in Disneyland. Es wird sich um eine Art Naturpark handeln, der laut Ghibli, viele Fans und Touristen aus dem In- und Ausland anlocken soll. Das voraussichtliche Eröffnungsziel des Studio Ghibli Themenparks ist im Jahr 2020.


Loading Facebook Comments ...

Kommentar verfassen

Die besten 50 Kinderbücher ausgesucht von Hayao Miyazaki
Wer ist Online
0 Besucher online

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 33 anderen Abonnenten an

Seite übersetzen