Studio Ghibli WEB-Meet Hintergründe

Studio Ghibli: Ghibli veröffentlicht Wallpaper-Sammlung [Aktualisiert am 26.05.2020]

Veröffentlicht von

Studio Ghibli hat auf Anfrage 8 Hintergrundbilder von einigen ihrer Werke veröffentlicht. Das Ziel des ganzen ist, die Bildern für Webkonferenzen zur Verfügung zu stellen. Jedoch auch für andere Anlässe in der Telearbeit. Alle Hintergründe wurden mit einer Auflösung von 1920×1080 pixel freigegeben. Laut dem Studio ist eine geringfügige Anpassung der Bilder erlaubt. Erschienen sind bisher Hintergründe zu Die Legende der Prinzessin Kaguya, Arrietty – Die wundersame Welt der Borger, Ponyo – Das große Abenteuer am Meer, Das wandelnde Schloss, Chihiros Reise ins Zauberland, Prinzessin Mononoke, Das Schloss im Himmel und Nausicaä aus dem Tal der Winde. Weitere Bilder könnten noch folgen.

Anzeige
Super Mario 3D All-Stars jetzt für Nintendo Switch erhältlich!

Für mich persönlich fehlen noch Bilder des alten Yokohama aus Der Mohnblumenberg und die Wälder aus Mein Nachbar Totoro. Aus welchen Animationsfilmen von Ghibli würdet Ihr euch Hintergrundbilder wünschen?

Informationen und offizielle Download-Seite:
http://www.ghibli.jp/info/013251/

  • Die Wallpapers stehen Einzelpersonen als Hintergrund für Web- und TV-Konferenzanwendungen in Telearbeit, Telearbeit und Fernunterricht zur Verfügung. Die Wallpapers dürfen nicht für kommerzielle Zwecke, Werbung für Unternehmen und Produkte usw. verwendet werden.
  • Wenn Sie die Wallpapers vorstellen, verweisen Sie bitte mit den dazugehörigen Informationen und Links auf dieser Webseite. Bitte verteilen Sie die Bilddaten nicht selber weiter!
  • Bei Verwendung der Wallpapers ist es möglich, die Bildgröße entsprechend der Web- / TV-Konferenzanwendung anzupassen und die Bildgröße geringfügig anzupassen.

26.05.2020 – Ghibli veröffentlicht zwei weitere Hintergrundbilder

Wunderbar! Studio Ghibli hat noch zwei weitere Hintergrundbilder nachgelegt. Auf einem ist der Arbeitsplatz des Produzenten, inklusive dem Produzenten Toshio Suzuki, zu sehen. Das andere Bild zeigt das Dach von Studio Ghibli.

19.05.2020 – Weitere Bilder für Web-Konferenzen

Studio Ghibli veröffentlicht Bilder von Flüstern des Meeres, Meine Nachbarn die Yamadas, Wie der Wind sich hebt und Die Rote Schildkröte.

09.05.2020 – Ghibli spendiert weitere Hintergrundbilder

Studio Ghibli veröffentlicht Web-Hintergrundbilder von Tränen der Erinnerung, On Your Mark, Ghiblies Episode 2 und Die Chroniken von Erdsee.

28.04.2020 – 4 weitere Hintergrundbilder veröffentlicht

Dieses Mal wurden von Ghibli vier weitere Hintergrundbilder aus den Animationsfilmen Porco Rosso, Pom Poko, Das Königreich der Katzen und Erinnerungen an Marnie veröffentlicht.

21.04.2020 – Studio Ghibli veröffentlicht weitere Hintergrundbilder

Studio Ghibli hat ihr Portfolio an Hintergrundbildern um 4 weitere Bilder erweitert. Dieses Mal aus den Animationsfilmen Der Mohnblumenberg, Kikis kleiner Lieferservice, Mein Nachbar Totoro und Stimme des Herzens.

19.04.2020 – World Masterpiece Theatre

Nippon Animation zieht mit Studio Ghibli gleich und veröffentlicht für Fans 6 Hintergrundbilder aus den Animationsserien des World Masterpiece Theatres. Interessierte Fans können sich über Hintergrundbilder aus den Animationsserien Niklaas, ein Junge aus Flandern, Marco, Anne mit den roten Haaren, Peter Pans Abenteuer, Die Abenteuer von Tom Sawyer und Tico – Ein toller Freund freuen.

Isao Takahata und Hayao Miyazaki arbeiteten in den 70er Jahren, als junge Animatoren an einigen der berühmten Serien, die Mittlerweile zu den Klassikern zählen. Welche Episoden das genau sind, erfahrt ihr hier: https://www.ghibliworld.de/index.php/die-filme/pre-ghibli-projekte/

Informationen und Download:
https://www.nippon-animation.co.jp/news/mobile/8336/

  • Für den persönlichen Gebrauch. Nicht für kommerzielle Zwecke, Unternehmenswerbung usw. verwenden.
  • Weiterverteilung und Bildverarbeitung sind verboten. Bitte verteilen Sie keine Hintergrundbilder oder kopieren Sie sie nicht auf andere Websites.

[WERBUNG]
Viele der alten Serien sind bereits als komplette Staffeln auf DVD, aber auch als restaurierte Blu-ray Boxen in HD bei Amazon erhältlich. Prime Kunden können die Anime-Serien überall auf der Welt im Stream schauen.

REKLAME – Amazon-Schnäppchen ★★★ Neueste Aktionen und aktuelle Angebote – WERBUNG
EXCLUSIV NUR HIER: Limitierte Editionen für Fans, tauche ein in deine Filmwelten und den aktuellen Kinofilmen. Finde viele Originale und Exclusive Filme und Serien.
FÜR DEINEN FERNSEHER: Finde immer deine aktuellen Filme, Serien, Blockbuster und viele andere Neuheiten (auch in HD).
JETZT VERSCHENKEN: Geschenkgutscheine oder Gutscheine von anderem Marken – inklusive App Store & iTunes, Netflix, Spotify und Google Play.
JETZT GENIESSEN: Dein ultimatives Filmerlebnis in 4K & 3D, Video on Demand – Schaue deine Filme von überall wo du willst. Virtual Reality – Entdecke für deine PlayStation VR, Oculus Rift, HTC Vive oder Mobile VR die coolsten VR-Spiele.
JETZT EINTAUCHEN: 
Spielebestseller – für deine Playstation, XBOX, Nintendo oder PC.
FÜR DEINE OHREN: Musik-Downloads inklusive Top-Neuheiten für Vorbesteller – über 6 Millionen Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten aus allen Genres. Über 50 Millionen Songs unbegrenzt hören.
FÜR DEIN TABLET UND E-BOOK-READER: Hörbücher und eBooks – Sachbücher, Fachbücher, Zeitschriften, Ratgeber – Über 200.000 Titel mit nahtlosem Übergang vom eBook zum Hörbuch.


2 Kommentare

  1. Ich frage mich, wie bei Ghibli derzeit die Produktion des Films von Hayao Miyazaki abläuft bzw. ob daran überhaupt gearbeitet wird. Vor allem wird die Corona-Krise auch noch sicher einige Zeit andauern und der Jüngste ist er auch nicht mehr…

    1. Hallo Matthias,
      ob der neue Film von Hayao Miyazaki durch die Corona-Krise aktuell hinter dem Zeitplan ist, ist nicht bekannt, da es kein Zeitplan gibt. Toshio Suzuki lässt Miyazaki alle Zeit der Welt. Falls der Fall der Fälle eintritt, wird der Film von anderen Mitarbeitern fertiggestellt. In den jüngsten Dokumentation sieht der Zuschauer außerdem, dass Miyazaki auch viel aus dem Home-Office arbeit. Weiterhin wurden mit den Verkauf der Lizenz an die Streaming Dienste Netflix und HBO Max und auch mit der Musik eine Menge Geld für die Produktion des neuen Films eingenommen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.