Time to say goodbye… Danke an alle Leser!

Ghibliworld.de wird bald seine Pforten schließen. Ich will hiermit, allen (treuen) Lesern danken. Nach 6,5 Jahren Berichterstattung über Studio Ghibli habe ich beschlossen, den Blog aus privaten Gründen, zu schließen. Vielen Dank für Euer Verständnis.

Vielen Dank
Bigdata

UPDATE

Vielen Dank an alle, für die netten Kommentare und das Feedback. Ich kann aus Zeitgründen, nicht alle Fragen in den Kommentaren und auch die ganzen Mails, nicht beantworten. Der Blog bleibt in den nächsten zwei Monaten online. Es wird nur keine Berichterstattung mehr geben.

Studio Ghibli Blu-ray Collection: Amazon senkt die Preise bei „Die Legende von Prinzessin Kaguya“, „Porco Rosso“ uvm.

‘Das wandelnde Schloss‘: © 2004 Wild Bunch

‘Das wandelnde Schloss‘: © 2004 Wild Bunch

Beim Online-Versandhändler Amazon gibt es seit einigen Tagen wieder preisreduzierte Blu-rays aus der Studio Ghibli Collection. Seit der letzten Aktion im Dezember sind die Preise bei Die Legende der Prinzessin Kaguya und Porco Rosso um 16% gefallen. Weiterhin wurden die Filme Wie der Wind sich hebt und Das wandelnde Schloss stark reduziert. Wer außerdem immer noch darauf wartet, dass sich bei der Hayao Miyazaki Collection [Blu-ray] [Limited Edition] noch etwas an der Preisschraube dreht, sollte nicht mehr zu lange warten. Amazon bietet zurzeit nur noch ein Exemplar an. Noch nicht vorbestellbar, aber dafür schon beim Versandhändler neu gelistet, ist der im Mai erscheinende Anime Meine Nachbarn die Yamadas.

STUDIO GHIBLI COLLECTION – Studio Ghibli Blu-ray Collection
– Mein Nachbar Totoro (Studio Ghibli Blu-ray Collection) [Blu-ray] (14,97)
Nausicaä aus dem Tal der Winde (Studio Ghibli Blu-ray Collection) [Blu-ray] (14,97)
Das Schloss im Himmel (Studio Ghibli Blu-ray Collection) [Blu-ray] (14,97)
Die Chroniken von Erdsee (Studio Ghibli Blu-ray Collection) [Blu-ray] (14,97)
Kikis kleiner Lieferservice (Studio Ghibli Blu-ray Collection) [Blu-ray] (14,97)
Stimme des Herzens – Whisper of the Heart (Studio Ghibli Blu-ray Collection) [Blu-ray] (14,97)
Porco Rosso (Studio Ghibli Blu-ray Collection) [Blu-ray] (14,97)
Prinzessin Mononoke (Studio Ghibli Blu-ray Collection) (14,97)
Chihiros Reise ins Zauberland (Studio Ghibli Blu-ray Collection) (14,97)
Der Mohnblumenberg (Studio Ghibli Blu-ray Collection) (14,97)
– Wie der Wind sich hebt (Studio Ghibli Blu-ray Collection) (14,99)
Ponyo – Das große Abenteuer am Meer (Studio Ghibli Blu-ray Collection) (14,97)
Arrietty – Die wundersame Welt der Borger (Studio Ghibli Blu-ray Collection) (12,97)
Das wandelnde Schloss (Studio Ghibli Blu-ray Collection) (19,97)
Die Legende der Prinzessin Kaguya (Studio Ghibli Blu-ray Collection) (20,97)

NEU – Pom Poko (Studio Ghibli Blu-ray Collection) (19,99)

VORBESTELLBAR – Erinnerungen an Marnie (Studio Ghibli Blu-ray Collection) (24,99) Erscheint am 11.03.2016

GELISTET – Meine Nachbarn die Yamadas (Studio Ghibli Blu-ray Collection) Erscheint am 25.05.2016

Neuer Hinweis auf neuen Animationsfilm von Studio Ghibli

Hiromasa-Yonebayashi-interview-2016

‚Hiromasa Yonebayashi‘: © 2016 Associated Press

Aktuell heizt Hiromasa Yonebayashi in einem Interview mit AP wieder die Gerüchteküche von einer möglichen Rückkehr von Studio Ghibli an. In diesem Interview stellt er sich unter anderem einer Menge Fragen über seinen letzten Film Erinnerungen an Marnie der im Jahr 2014 erschienen ist. Dabei macht er eine interessante Bemerkung, als gesagt wurde, das es noch unklar ist was Studio Ghibli’s nächste Arbeit sei. Er antwortete darauf, dass er bereits an einem neuen Projekt arbeite und es vielleicht eine Ghibli Arbeit sein könnte.

Durch die Aussage von Yonebayashi lassen sich wieder einige Verbindungen miteinander verknüpfen. Durch den Erfolg seiner beiden Filme Arrietty – Die wundersame Welt der Borger und Erinnerungen an Marnie konnte sich Hiromasa Yonebayashi das Vertrauen von Studio Ghibli im vollen Umfang erarbeiten. Sein letzter Film wurde dieses Jahr sogar für den Oscar als bester Animationsfilm nominiert. Es ist verständlich, dass Studio Ghibli auf so ein Regisseur-Talent weiter aufbaut. Außerdem war bei Erinnerungen an Marnie der Studio Ponoc Gründer Yoshiaki Nishimura als Produzent tätig. Nishimura hatte schon vor geraumer Zeit einen neuen Animationsfilm bestätigt der im Jahr 2016 enthüllt werden soll. Auch hier gab es den Hinweis, dass er noch bei Ghibli tätig sei.

An jedem Gerücht ist immer etwas Wahres dran.

Studio Ghibli: Info Schnipsel #10

info-schnipsel-10

1. Princess Kaguya Roman Album Art-Buch Review

Halcyon Realms. hat wieder ein interessantes Art-Review veröffentlicht. Dieses Mal handelt es sich um das Art Book von Die Legende der Prinzessin Kaguya aus dem Jahr 2013. Das 183-seitige Buch enthält unter anderem auch sehr viele Skizzen und Zeichnungen von Szenen die nicht im Film vor kamen. Bisher wurde das Buch nur in Japan von Tokuma Shoten veröffentlicht. Einen internationalen Vertrieb wird es, wie auch schon bei den anderen Art Books der Serie, wahrscheinlich nicht geben.

Quelle: http://cdn.halcyonrealms.com/film/princess-kaguya-roman-album-art-book-review/

2. Die Geschichte von Hayao Miyazaki in einer Minute erzählt

Das nachfolgende Fan-Video erzählt, mit lustigen Zeichnungen, die Geschichte von Hayao Miyazaki in einer Minute. Begonnen wird in seinen jungen Jahren als Comic-Zeichner.

3. Spanien: Erinnerungen an Marnie und Die Legende von Prinzessin Kaguya erscheinen im März

In Spanien erscheinen zeitgleich am 18. März 2016 die beiden Studio Ghibli Filme Die Legende der Prinzessin Kaguya und Erinnerungen an Marnie durch Vértigo Films in den Kinos. Weiterhin gab der spanische Filmverleiher den DVD- und Blu-ray Start der beiden Filme im Juli diesen Jahres bekannt.

4. Hayao Miyazaki bestätigt Lepra-Theorie der Fans

prinzessin-mononoke-lepra-kranke

‘Prinzessin Mononoke‘: © 1997 Nibariki – GNDHDDT

Zum Welt-Lepra-Tag am 31.01.2016 gab Hayao Miyazaki in einem Interview bekannt, dass es sich im Animationsfilm Prinzessin Mononoke bei den Menschen mit der schweren Krankheit um Lepra handle. Hierfür hat sich der Altmeister bei der Produktion des Films in einem Krankenhaus in Tokyo mit echten Lepra-Patienten getroffen, um sich selbst ein eindeutiges Bild von der Krankheit machen zu können. Somit bestätigte Miyazaki eine schon lange andauernde Theorie vieler Fans.

5. Isao Takahata sagt Einladung zur Oscar Veranstaltung 2016 ab

Studio Ghibli-Mitgründer Isao Takahata sollte noch in diesem Jahr im Oscar-Komitee sitzen. Takahata lehnte die Ehre aber aus Zeitgründen ab. Er habe momentan zu viel zu tun. Die Einladung zum Gremium in der Academy erhielt der mittlerweile 80-jährige Regisseur schon im Juni 2015, nachdem sein Animationsfilm Die Legende der Prinzessin Kaguya mit einem Oscar nominiert wurde.

6. Russland: Roman „Damals mit Marnie“ in russischer Sprache erschienen

damals-mit-marnie-rus-hardcoverDer Roman Damals mit Marnie von Joan Robinson ist ab sofort in russisch erhältlich. Dieser Roman war die Vorlage für Studio Ghibli`s vorerst letzten Animationsfilm Erinnerungen an Marnie.

  • Verlag: Azbooka
  • Autor: Robinson, Joan
  • Serie: Fast Erwachsener Bücher
  • Baujahr: 2016
  • Seiten: 304
  • Aussehen: Silber Stanzen, Prägen Farb
  • Illustrationen: Schwarz-Weiß
  • Gewicht: 394 g
  • Abmessungen: 206x148x19 mm
  • Format: 140×200
  • ISBN: 978-5-389-09788-9
  • Bindung: Hardcover

Quelle: http://azbooka.ru/book/24852.shtml

Meine Nachbarn die Yamadas erscheint ab dem 25. Mai auf Blu-ray

yamadas02

‚Meine Nachbarn die Yamadas‘: © 1999 Tokuma Shoten, Studio Ghibli, Nippon Television Network (NTV), Hakuhodo, Buena Vista Home Entertainment

Meine Nachbarn die Yamadas Blu-ray Cover japanisch

Meine Nachbarn die Yamadas Blu-ray Cover japanisch

Mit der neuesten Blu-ray Ankündigung von Meine Nachbarn die Yamadas veröffentlicht Universum Anime den mittlerweile 21. Animationsfilm von Studio Ghibli in der Studio Ghibli Blu-ray Collection. Eine Abbildung des Covers gibt es bisher nicht, so dass wir noch einmal auf das japanische Cover zurückgreifen mussten (siehe Bild). Auch gibt es noch keine detaillierten Informationen zur Ausstattung der Blu-ray Fassung. Isao Takahata’s Familien-Satire aus dem Jahr 1999 wird voraussichtlich ab dem 25. Mai auf Blu-ray erscheinen.

Inhalt: Das Leben der Familie Yamada ist eine stete Gradwanderung zwischen Normalität und Wahnsinn. Im Stil der bekannten Mangas von Ishii Hisaichi persifliert dieser Film das Alltagsleben der Familie Yamada. Zur Familie gehören der Vater, der sein Leben mit einem langweiligen Bürojob fristet, seine Frau, die von Hausarbeit und Arbeit im Allgemeinen nicht viel hält, und zwei Kinder. Dazu kommen noch die grantige Oma, die an niemandem ein gutes Haar lässt und der phlegmatische Hund, der unbeeindruckt von allem Ungemach in seiner Hundehütte liegt und ansonsten zu nichts zu gebrauchen ist. In neun Episoden durchleben sie zusammen Normalität in ihrer absurdesten Form. Nicht nur die japanische Kultur, sondern das Leben an sich, wie es jeder kennt, ist hier Ziel von beißender Satire. So wird der Vater nach einem langen, anstrengenden Tag im Büro von seiner kochmüden Frau mit einer Banane abgespeist. Überhaupt wird seine Autorität im Haus ständig untergraben. Sein Sohn wünscht sich coolere Eltern, der gesamten Familie mangelt es an Respekt und schließlich streitet er sich im Karate-Stil mit seiner Frau um die Fernbedienung.

Meldung von Universum Anime:

Hallo zusammen,

wie bereits angekündigt komplettieren wir dieses Jahr die Studio Ghibli Blu-ray Collection. Nachdem am 19. Februar bereits POM POKO auf Blu-ray erscheint und am 11. März ERINNERUNGEN AN MARNIE geht es am 25. Mai mit MEINE NACHBARN DIE YAMADAS WEITER.

Weiterhin gab es zum wiederholten Male die Bestätigung, dass auch Flüstern des Meeres in der Studio Ghibli Blu-ray Collection veröffentlicht wird. Somit können sich alle Sammler beruhigt zurücklehnen.

Meldung von Universum Anime:

Natürlich folgt auch noch Ocean Waves auf Blu-ray.

Die komplette Meldung könnt ihr auf der offiziellen Facebook-Seite von Universum Anime nachlesen.

The Kingdom of Dreams and Madness: Studio Ghibli Dokumentation erscheint im Sommer #UPDATE

‚The Kingdom of Dreams and Madness‘: © 2013 Dwango, Ennet

Es ist schon eine große Überraschung, dass es Mami Sunada’s Dokumentation The Kingdom of Dreams and Madness endlich nach Deutschland geschafft hat. Bereits im Jahr 2013 erschien der Dokumentarfilm, im Mittelpunkt steht Hayao Miyazaki, in Japan. Zuletzt konnten sich die Schweizer im Juli 2015 über den Film freuen. Jetzt konnte sich der Filmverleiher Universum Anime die Lizenzrechte der erfolgreichen Dokumentation sichern. Als Erscheinungstermin ist, laut UA, der Monat Mai oder Juni 2016 geplant. Weiterhin wurde bestätigt, dass die Doku in der Originalsprache mit deutschen Untertiteln erscheinen wird.

Was den Fans und Freunden von Studio Ghibli nicht so gefallen wird. Universum Anime hat derzeit nur eine DVD-Veröffentlichung des Films geplant. Allerdings ist eine mögliche Blu-ray Veröffentlichung noch nicht vom Tisch. Hierfür hat Universum Anime auf ihrer Facebook-Seite eine Umfrage gestartet. Jeder Teilnehmer kann bis zum 31.01.16 abstimmen und seine Stimme für eines der beiden Formate abgeben.

Direkter Link zur Umfrage: http://doodle.com/poll/3sh4pma85xbp75k2

Inhalt: Treffen Sie die kreativen Köpfe hinter Studio Ghibli, dem preisgekrönten japanischen Animationsstudio, das im Mittelpunkt dieses bezaubernden Dokumentarfilms steht. Hayao Miyazaki, der Regisseur von Prinzessin Monokoke, Chihiros Reise ins Zauberland und Das wandelnde Schloss als zentraler Punkt der Dokumentation. Seine neueste Arbeit und vielleicht sein letzter Film – The Wind Rises. Auf der anderen Seite, sein Kollege Isao Takahata, der an seinem neuesten Werk arbeitet. Produzent und Co-Gründer Toshio Suzuki zwischen den beiden, der ihre unterschiedlichen Ansätze und langjährige Rivalität fachmännisch verwaltet.

#UPDATE

The Kingdom of Dreams and Madness erscheint auch in Deutschland auf Blu-ray!

Vielen Dank für Eure rege Teilnahme an der Umfrage. Das Ergebnis fällst eindeutig aus und viele wünschen sich die Dokumentation auch als Blu-ray Release – wir werden diesem Wunsch gerne nachkommen!

Die besten 50 Kinderbücher ausgesucht von Hayao Miyazaki

Wer ist Online

1 Besucher online

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 28 anderen Abonnenten an

Seite übersetzen