Kikis kleiner Lieferservice

Original: Majo no Takkyūbin | Englisch: Kiki’s Delivery Service
FSK 0 | 103 min – 29. Juli 1989 (Japan)

Kikis kleiner Lieferservice Poster Japanisch

Jetzt bei Amazon bestellen

Details

Regie: Hayao Miyazaki

Handlung

In einer Vollmondnacht feiert Kiki ihren 13. Geburtstag. Nach alter Hexentradition muss sie nun ein Jahr auf Wanderschaft gehen und sich allein über Wasser halten. Sie schwingt sich mit ihrer schwarzen Katze Jiji auf einen Besen und fliegt in die Küstenstadt Korico. Junghexe Kiki darf in einer Bäckerei wohnen und startet einen fliegenden Lieferservice. Denn Fliegen ist die einzige magische Fähigkeit, die sie gut beherrscht. Trotzdem läuft es nicht so, wie Kiki hofft: Die Kunden sind unfreundlich, und dann verschwindet auch noch ein Teil ihrer Ware. Kein Wunder, dass sich Kiki einsam fühlt und Heimweh hat. Als sie dann auch noch ihre Fähigkeit zu fliegen verlernt, ist Kiki nah dran aufzugeben. Aber sie zeigt Mut und kämpft für ihr Glück.

Bilder

Amazon.de Schnäppchen des Tages


Die besten 50 Kinderbücher ausgesucht von Hayao Miyazaki

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 33 anderen Abonnenten an

Seite übersetzen