Ghibli Park – Freizeitpark in der Präfektur Aichi

Präfektur Aichi Morikoro Park – Hier entsteht auf einer 200 Hektar großen Fläche der Studio Ghibli Freizeitpark. Mit fünf Themenbereiche möchte Ghibli eine Art Naturpark schaffen, in dem keine spezifischen Attraktionen und Spielgeräte wie zum Beispiel in Disneyland geplant sind. Während der Entwicklungsphase soll der Park durch das Fällen von Bäumen oder anderen Methoden nicht beschädigt werden. Bekannt wurde das Gelände rund um den Morikoro Park auch als Aichi Expo Park durch die Weltausstellung im Jahr 2005. Im Park sind bereits Satsuki und Mei beheimatet, denn dort steht eine Nachbildung des Hauses der Hauptfiguren aus dem Animationsfilm Mein Nachbar Totoro. Das Haus war in den Jahren 2008 und 2015 bereits Schauplatz einer Ausstellung von Studio Ghibli. Weiterhin möchte die Präfektur Aichi den Park zu einer Attraktion für ausländische und einheimische Touristen machen.

Anzeige
Trolls World Tour ab 06.08.2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich!

Logo des Parks von Hayao Miyazaki und Toshio Suzuki entworfen

Natur pur – Teil des Grundkonzepts des Ghibli Parks ist die Verbundenheit zur Natur. Was sich auch ganz klar im Logo wiederspiegelt. Für den Entwurf des Schriftzugs ist Hayao Miyazaki und Toshio Suzuki verantwortlich. Miyazaki zeichnete das Wort “Ghibli”, während das Wort “Park” aus der Feder von Suzuki stammt.

Suzuki sagte dazu, dass Miyazaki bereits lange genug an dem “Ghibli”-Teil gezeichnet habe, sodass er nur den “Park”-Teil zeichnen musste, indem er einfach den gezeichneten Teil von Miyazaki vervollständigte. Scherzhaft verglich er den “Ghibli”-Teil mit einer hausgemachten Heimarbeit.

Ghibli Park Plakat, Quelle Studio Ghibli

Betreibergesellschaft ist Ghibli Park Co., Ltd.

Studio Ghibli und Chunichi Shimbun Co., Ltd. haben gemeinsam eine Gesellschaft mit dem Namen Ghibli Park Co., Ltd. gegründet. Ghibli Park Co., Ltd. wird als Betreibergesellschaft der Präfektur Aichi den Themenpark finanzieren und dafür verantwortlich sein. Neben dem Betrieb des Parks wird die Gesellschaft außerdem exklusives Merchandise entwerfen und verkaufen. Weiterhin soll auch der interne Restaurantbetrieb über den Betreiber abgewickelt werden.

Chunichi Shimbun Co., Ltd. ist ein japanisches Medienunternehmen mit Sitz in Nagoya, der Hauptstadt von Aichi. Im Besitz des Unternehmens befinden sich mehrere Zeitungen. Darunter auch die gleichnamige japanische Tageszeitung Chūnichi Shimbun. Weiterhin besitzt das Unternehmen noch weitere Gesellschaften, wie Chubu-Nippon Broadcasting Co., Ltd. – ein regionaler TV- und Radio-Sender und Tokai Radio Broadcasting. Company Limited – ein überregionaler Radio-Sender. Außerdem gehört das professionelle Baseball-Team The Chunichi Dragons zum Unternehmensverbund.

Grundkonzept des Ghibli Parks

Es wird ein Basis-Design geben, das folgende Orte umfasst: den Bereich (1) Seishun-Hügel (Das wandelnde Schloss), (2) Ghiblis große Haupthalle, (3) Prinzessin Mononoke Bereich, den Bereich (4) Hexental (Das wandelnde SchlossKikis kleiner Lieferservice) und das (5) Dundoko Waldgebiet (Mein Nachbar Totoro). Außerdem sind diverse Geschäfte aus den Animationsfilmen als Attraktion bzw. Nachbildungen geplant, wie den Antiquitätenladen aus Stimme des Herzens.

Themengebiete im Ghibli Park

Saishun-Hügel (Fläche ca. 7.500 m²)
Das grundlegende Design, zieht sich durch eine Vielzahl von Einrichtungen, wie der Aufzug des Gebäudes in der Nähe des Parks der Nordausfahrt. Hier werden viele Science-Fiction Elemente, aus dem Ende des 19. Jahrhunderts (Das wandelnde Schloss) in die Architektur einbezogen. Die Saishun-Hügel werden das Haupttor sein, das den Park symbolisiert.

Große Halle (Fläche ca. 4.200 m²)
Als Ausgangspunkt für Spaziergänge wird auf dem Gelände ein Video-Ausstellungsraum entstehen. Außerdem eine große Indoor-Einrichtung in der die Besucher mit Genuss Essen und Trinken können. Weiterhin wird das ehemalige Areal des beheizten Pools des Aichi Exhibition Centers für ein Theater genutzt. Es wird für Kinder Spiele geben und ein Lager für die Werke, die in den zahlreichen Ausstellungen des Ghibli Ateliers verwendet wurden.

Prinzessin Mononoke (Fläche ca. 5.400 m²)
Im Bereich Prinzessin Mononoke werden Gebäude mit dem Tatara Motiv, wie die Tatara-Schmiede aus Prinzessin Mononoke errichtet. Es gibt auch einen Plan den Tatari-Gott und das Objekt der Veteranen in einem offenen Raum zu integrieren.

Hexental (Fläche ca. 27.000 m²)
Das unbenutzte Land in der Nähe des großen Rasenplatzes wird das Thema Zauberei beinhalten. Es umfasst lebensgroße Konstruktionen aus Das wandelnde Schloss und Kikis kleiner Lieferservice. Außerdem wird es auch verschiedene Karusselleinrichtungen wie in einem Mini-Vergnügungspark geben.

Dondoko Waldgebiet (Fläche ca. 20.000 m²)
Im Dandoko Waldgebiet steht bereits die Nachbildung des Hauses von Satsuki und Mei. Weiterhin entsteht hier ein neu gestalteter Wanderweg im Wald von Okuyama. Dondoko stammt übrigens von dem rituellen Dondoko-Tanz, den Satsuki, Mai und Totoro tanzten, als sie Samen säten.

Eröffnungsziel im Herbst 2022

Ghiblis Themenpark soll voraussichtlich im Herbst 2022 zweistufig eröffnet. Von den fünf Themenbereichen werden die ersten drei im Herbst geöffnet und die anderen beiden Bereiche etwa ein Jahr später. Als erstes plant die Betreibergesellschaft Ghibli Park Co., Ltd. die Seishun-Hügel (Das wandelnde Schloss), Ghiblis große Haupthalle und das Dundoko Waldgebiet (Mein Nachbar Totoro) der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Weiterhin ist der Bau der verbleibenden beiden Bereiche, Prinzessin Mononoke und das Hexental (Das wandelnde SchlossKikis kleiner Lieferservice) für das Geschäftsjahr 2023 geplant.

Derzeit ist im Gespräch das Regisseur Goro Miyazaki die erste Spielperiode mit eröffnet und Regisseur Hayao Miyazaki wird voraussichtlich an der zweiten Eröffnung teilnehmen.

Gründung einer neuen Firma zum Verkauf von Eintrittskarten für den “Ghibli Park”!

Chunichi Shimbun und Lawson Entertainment gründeten am 15. Juli 2020 eine neue Firma mit dem Namen Boogie Woogie Entertainment. Diese wird einen Online-Ticketverkaufsservice anbieten und unter anderem die Eintrittskarten für den Ghibli Park anbieten. Ziel ist es, den Dienst im Frühjahr 2021 zu starten. Das neue Unternehmen hat hierfür extra ein eigenes System entwickelt, das auf den von Lawson Entertainment angebotenen Diensten wie Lawson Ticket basiert. Verschiedene Tickets werden hauptsächlich bei Veranstaltungen und Einrichtungen der Chunichi Shimbun Group verkauft. Wann die Ghibli Park Tickets erscheinen ist bisher noch nicht entschieden. In Anbetracht der aktuellen Pandemie zieht Boogie Woogie Entertainment auch die Schaffung eines Mechanismus in Betracht, der die Infektionsprävention berücksichtigt, z. B. ein elektronisches Ticket, sowie einen festgelegten Eintrittszeitraum. Boogie Woogie Entertainment startet mit einem Kapital von 40 Millionen Yen (ca. 323.000 EUR). Takashi Sumi (Chunichi Shimbun) wird als Präsident des neuen Unternehmens fungieren. Das Firmenlogo und die offizielle Figur “Bu-chan” wurden vom Studio Ghibli Produzenten Toshio Suzuki entworfen.

Details

Eröffnung: Herbst 2022
Größe: 194 Hektar
Gesamtkosten: ca. 34 Milliarden Yen (283 Mio. EUR)
Besucher im ersten Jahr: ca. 1,8 Mio.
Besucher im Jahr: ca. 1 Mio.
Parkplätze: 1500 Plätze
Mini-Theater: 170 Plätze

REKLAME – Amazon-Schnäppchen ★★★ Neueste Aktionen und aktuelle Angebote – WERBUNG
EXCLUSIV NUR HIER: Limitierte Editionen für Fans, tauche ein in deine Filmwelten und den aktuellen Kinofilmen. Finde viele Originale und Exclusive Filme und Serien.
FÜR DEINEN FERNSEHER: Finde immer deine aktuellen Filme, Serien, Blockbuster und viele andere Neuheiten (auch in HD).
JETZT VERSCHENKEN: Geschenkgutscheine oder Gutscheine von anderem Marken – inklusive App Store & iTunes, Netflix, Spotify und Google Play.
JETZT GENIESSEN: Dein ultimatives Filmerlebnis in 4K & 3D, Video on Demand – Schaue deine Filme von überall wo du willst. Virtual Reality – Entdecke für deine PlayStation VR, Oculus Rift, HTC Vive oder Mobile VR die coolsten VR-Spiele.
JETZT EINTAUCHEN: 
Spielebestseller – für deine Playstation, XBOX, Nintendo oder PC.
FÜR DEINE OHREN: Musik-Downloads inklusive Top-Neuheiten für Vorbesteller – über 6 Millionen Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten aus allen Genres. Über 50 Millionen Songs unbegrenzt hören.
FÜR DEIN TABLET UND E-BOOK-READER: Hörbücher und eBooks – Sachbücher, Fachbücher, Zeitschriften, Ratgeber – Über 200.000 Titel mit nahtlosem Übergang vom eBook zum Hörbuch.